Zurück zur Übersicht

Kiara

Nur noch 1 Test, dann ist er leer - Zwischenstand

Meine beiden Flaschen DanKlorix sind nun fast leer. Leider, leider...für einige Anwendungen benötigt man auf einen Schlag 500 ml Reiniger, da bleibt bei 750 ml Inhalt pro Flasche nicht viel übrig. Sicherlich ginge es auch mit weniger Reiniger, aber wenn ich schon teste, dann halte ich mch natürlich an die Herstellerangaben im Booklet. Für einen Test reicht es noch. Ich werde meine weißen Vorhänge damit bleichen. Ich hatte lange überlegt, was ich mit DanKlorix als letzten Test mache, bis ich am Wochenende noch einen Vorhang entdeckt habe, der noch unbenutzt ist. Er stammt aber aus einem Voile-Doppelpack, der andere Vorhang hängt. So kann ich den vorher/nachher-Effekt sehr gut darstellen.

Mein Zwischenfazit: Das Reinigungsergebnis von DanKlorix ist wirklich sehr gut, dabei spielt es keine Rolle, ob man das Original oder Lavendelfrische verwendet. Der Lavendelduft ist zwar während der Anwendung recht angenehm, auch wenn er intensiver sein könnte, nach dem Abspülen riecht man nichts mehr davon. Inwieweit DanKorix sein Versprechen bezüglich der Bakterienbeseitigung halten kann, lässt sich natürlich nicht überprüfen. Enttäuscht war ich allerdings im Bad...Wir sind ein 3-Personen-Haushalt und mittlerweile legt auch der pubertierende Sohn gesteigerten Wert auf Styling und Körperhygiene, so dass also mindestens 3x am Tag die Dusche benutzt wird. Ich hatte meine Duschtüren und Armaturen geputzt, mit diesem Ergebnis:





Bereits am Abend, als wir alle geduscht hatten, sahen die Armaturen und Duschtüren wieder so aus:





Das hat mich doch ein wenig enttäuscht; schöne Ergebnis nach der Reinigung ist also nicht von langer Dauer, was ich sehr schade finde. Hier sind doch die herkömmlichen Badreiniger besser.

Mal sehen, was sich in Punkte Vorhang noch ergibt.

Viele Grüße

Mara

Hallo Mara,

danke für Deinen Bericht und die Fotos. Nach dem Putzen sieht Dein Bad schön sauber aus. Es kann aber bei besonders kalkhaltigem Wasser immer wieder zu leichten Flecken kommen. Schade, dass DanKlorix in diesem Fall nicht erfolgreich war.

ich bin auf die Gardinen gespannt!

Ganz lieben Gruß

Nathalie