Zurück zur Übersicht

Kiara

Härtetest mit DanKlorix: Dusche und Armaturen

Ich habe gestern schon die ersten Tests gemacht und mich dabei unter anderem für den Härtefall Dusche und Armaturen entschieden. Wir haben hier extrem kalkhaltiges Wasser, deswegen ist bei allen Bereichen des Haushalts, die mit Wasser in Berührung kommen, tägliches Schrubben angesagt.

Ich habe DanKlorix Original verwendet und gemäß den Angaben im Booklet verdünnt. Bei den Armaturen soll die Lösung 15 Minuten einwirken und danach abgespült werden, bei den Duschkabinen reicht ein Abwischen mit der Lösung und Aspülen mit klarem Wasser ohne Einwirkzeit.

Die Armaturen habe ich wie angegeben mit einem weichen Schwammtuch und der Lösung abgewischt, alles 15 Minuten einwirken lassen und hinterher einfach abgespült. Die Kalkflecken waren zwar komplett verschwunden, aber leider waren die Armaturen matt und hatten einen weißen Schleier. Ein Nachreiben mit einem trockenen Tuch hat das Problem aber schnell behoben und die Armaturen hatten einen schönen Glanz.







Die Duschtüren waren ebenfalls sehr einfach zu reinigen. Hier ist keine Einwirkzeit angegeben, nur mit der Lösung abwischen und mit klarem Wasser abduschen. Man spürt beim abwischen, wie schnell sich der Kalk löst, weil der Schwamm an den Stellen, an denen noch Kalk vorhanden ist, reibt, an den sauberen Stellen gleitet er über die Oberfläche der Duschtüren. So weiß man genau, wo man nochmal drüber gehen muss. Um zu testen, ob auch hier ein weißer Schleier bleibt, habe ich die Duschtüren auch einfach nur abgespült und trocknen lassen.





Man kann deutlich sehen, dass hier kein weißer Schleier bleibt, die Duschtüren sind super sauber geworden. Ohne viel Schrubben, ohne Nachreiben. Einziges Manko: Bereits nach dem ersten Duschen waren auf Armaturen und Duschtüren wieder deutliche Kalkspuren zu sehen. Bei herkömmlichen Badreinigern passiert das nicht so schnell.

Hier habe ich schon mal weiter getestet: http://kiaras-testblog.blogspot.de/2013/09/danklorix-hygienereiniger.html

Insgesamt hat mich DanKlorix jetzt schon überzeugt, aber ich bin ja noch nicht fertig mit dem Testen :-)

LG

Hallo,

wow, lieben Dank für Deinen Bericht samt Vorher/Nachher-Fotos. So können wir gut nachvollziehen, wie gut DanKlorix gewirkt hat! Es sieht auf jeden Fall sehr, sehr sauber aus. Gibt es einen bestimmten Tipp, den Du als nächstes umsetzt?

Weiter so, das war super!

Viele Grüße

Nathalie