Zurück zur Übersicht

Shadownights

Fazit

Der Test von Cookin.de hat mir sehr viel Spaß gemacht und mir auch viel Inspiration und neue Rezepte geliefert. Insgesamt finde ich die Seite und die Idee dahinter wirklich gut.

Ich werde Cookin sicherlich weiter nutzen, da ich die Übersichtlichkeit bzw. Strukturierungsmöglichkeit meiner Rezeptesammlung schätze. Innerhalb der Rezepte würde ich mir jedoch noch einige Funktionen wünschen (Fett-Markierungsmöglichkeit, Auflistungs-Möglichkeit der Zutaten). Auch wäre toll, wenn man fremde Rezepte in seinen eigenen Kochbüchern nach Bedarf abändern könnte.

Schade finde ich, dass aktuell bei Cookin noch nicht so viele Rezepte vorhanden sind, sodass die Suchfunktion nach „gefüllt“ nur wenige Ergebnisse bringt. Ich denke, sobald Kochbücher auch „öffentlich“ gemacht werden können, wird sich dies auch ändern.

Leider habe ich in der kurzen Zeit niemanden gefunden, der auf meiner Seite Rezepte mit mir teilen wollte. Ich für mich werde Cookin weiter nutzen und auch weiterempfehlen.