Zurück zur Übersicht

Zentis123

Angenehmer Geschmack von CB12

Als ich das CB12 Mundwasser bekommen habe, habe ich mir erst einmal überlegt, wo ich dieses kleine süße Fläschchen überall deponiere, damit es gleich gesehen wird und von der Familie fleißig benutzt wird. Hier ein Bild von meinem Alibert, in dem ich das Zauberwasser untergebracht habe.

Natürlich habe ich auch ein Fläschchen in meiner Handtasche deponiert, wie ich euch bereits schon geschrieben und ein Foto geschickt habe.

Morgens benutzte ich dieses tolle CB12 Mundwasser am Liebsten, da ich nach dem Zähneputzen trotzdem immer das Gefühl habe, da fehlt noch was. Das Frische- und Sauberkeitsgefühl war nie so richtig da.
Als ich das erste Mal das CB12 benutzt habe, war ich erstaunt, dass es nicht scharf im Mund ist und nicht brennt. Da bekam dieses Wasser bei mir schon einen Pluspunkt. Man kann es wirklich gut aushalten 10 sek damit zu gurkeln und zu spülen. Nach dem Ausspülen hatte ich wirklich das Gefühl, alles getan zu haben. Ein sehr angenehmes sauberes Gefühl im Mund. Außerdem schmeckt es sehr angenehm. Das war so mein erstes Fazit zu dem Mundwasser.
Meine Tochter sowie mein Mann haben das Mundwasser ebenfalls getestet und benutzen es fleißig und regelmäßig. Keiner der beiden meckert und das mag was heißen. Sie finden diese Größe des Fläschchens auch total geschickt für unterwegs. Auch den Geschmack finden sie sehr angenehm. Sie meinten sogar, dass der Zahnarzt etwas länger auf ihren Besuch warten müsste, da sie ja jetzt bakterienfrei wären.

Hallo Zentis123,

das hört sich ja super an! :) Die ganze Familie ist von CB12 begeistert, das will wohl was heißen! Ich denke CB12 hat jetzt einen festen Stammplatz in Eurem Bad und in Deiner Handtasche. Einfach klasse!

Ganz liebe Grüße

Nadine