Zurück zur Übersicht

Woche 1 - Meine Reinigungsroutine

Seit rund einer Woche teste ich nun die CARRERA No.571 Gesichtsreinigungsbürste.
Nach den ersten Testläufen habe ich mich mit meinem neuen Reinigungsgenie eingegroovt und die Carrera No.571 fest in meine Pflegeroutine eingebaut.
**HERSTELLERHINWEIS: Nicht in der Dusche verwenden**
Aktuell verwende ich die Bürste vorwiegend abends, zusammen mit dem Aufsatz 'normal' und einem sanften Waschgel auf angefeuchtetem Gesicht. Ich denke, dass ich im Verlauf des Winters auf den Aufsatz 'sensitiv' umschwenken werde, da ich in der kalten Jahreseit zu trockener, gereizter Haut neige. Von den drei möglichen Geschwindigkeitsstufen nutze ich aktuell 1-2.
Da die Augenpartie ausgespart werden soll, verwende ich hier vor der Reinigung zur Make-Up-Entfernung Reinigungstücher.
Für die Reinigung mit der Bürste teile ich mein Gesicht in drei Bereiche auf: Stirnpartie, linke und rechte Gesichtspartie. Um den Wechsel zum nächsten Bereich anzuzeigen, stoppt die Bürste ganz kurz alle 20 Sekunden. Nach einer Minute stoppt das Gerät automatisch. Die Zeit reicht für eine umfassende Reinigung absolut aus.
Anschließend wasche ich mit klarem Wasser den losgelösten Schmutz ab und fertig.

Zwischenfazit: meine Haut fühlt sich sehr frisch und sauber an. Bin schon gespannt auf den Langzeiteffekt und den Make-Up Applikator, den ich noch nicht getestet habe:)