Zurück zur Übersicht

selene

Mein BWT, dein BWT, BWT ist für alle da..

Anfangs dachte ich, "den BWT Tischwasserfilter werde ich wohl alleine testen müssen". Mein geliebter Ehemann trinkt nämlich nur limonadiges mit viel Kohlensäure, (Leitungs-)Wasser war noch sein Ding.

Doch seitdem wir den Wasserfilter haben, nutzt er ihn fast mehr als ich. Und zwar für alles: zum Kochen, zum Kaffeekochen, wenn Wasser für den Wasserkocher gebraucht wird - und seit neuestem auch zum Trinken!

Mein Mann hat sich nämlich kurzerhand einen Trinkwassersprudler besorgt und trinkt nun BWT-gefiltertes Leitungswasser, während ich ungläubig daneben stehe :)