Zurück zur Übersicht

Carlos3724

Jetzt war auch bei mir die Reinigung dran!!!

So, heute war es so weit, die 1. Reinigung und der 1. Filterwechselm waren fällig.



Ich hatte mir vor ein paar Tagen noch mal die Anleitung durchgelesen,

musste sie heute bei der Reinigung nicht mal zur Hand nehmen.

Die Reinigungstabletten lösen sich auch recht schnell auf und der Geruch des Reinigers ist auch O.K.



Die Spülgänge haben auch wirklich nicht lange gedauert, nach 10 Minuten war ich mit der Reinigung fertig!

Die neue Filterpatrone wartet auch schon auf ihren Einsatz!



Jetzt brauchte ich nur alles ausschütten und eben abwaschen.

Dann noch einmal Wasser durchlaufen lassen!



Nachdem ich alles gespült hatte, habe ich die neue Filterpatrone eingesetzt und fertig war ich. Hat wirklich nicht lange gedauert und es ist recht einfach die Maschine zu reinigen!

Ich war grade fertig, da stand meine Schwester mit meinem 2-jährigem Neffen vor der Tür. Der kleine Ben liebt Erdbeere, also Kapsel in die frisch gereinigte Maschine und Erdbeerwasser für den kleinen Ben gemacht!

Er hat fast nen halben Liter alleine getrunken! Ich hätte davon auch gerne ein Foto eingestellt, aber meine Schwester möchte keine Fotos von ihrem Sohn im Internet haben.

Mittlerweile, wenn ich Besuch bekomme, ist es schon selbstverständlich, dass es Brita Wasser gibt. Wir sitzen meistens grade, dann werden auch schon die Geschmacksrichtungen gewünscht. Von den Leuten, die bei mir die Geschmäcker durchprobiert haben, steht der Geschmack Apfel/Lotusblüte auf 1. Stelle, gefolgt von Pfirsich und Johannisbeere.

Was nicht so gut ankam ist Birne/Melisse, da fanden mehrere Leute den Geschmack nicht intensiv genug.