Zurück zur Übersicht

pusteblume

Mein Wort zum Abschluss

Zum Ende der Testphase möchte ich mich gerne nochmal zurückmelden. Ein paar tolle Testwochen liegen nun hinter mir und ich bin nun schon ein kleiner Epilierprofi ;-) An den Beinen und Achseln tut die Epilation mir mittlerweile kaum noch weh - ein aushaltbares Zwicken allenfalls.

Ich hatte bereits von den kleinen Pöckchen erzählt, die sich bei mir durch den Peeling Aufsatz bereits nach den ersten paar Anwendungen verbessert haben. Mittlerweile sind meine Beine total glatt und die Pöckchen echt so gut wie ganz verschwunden. Davon bin ich echt begeistert!

Einen kleinen Schrecken gab's dann aber doch noch: Als ich mich letztens in der Badewanne zu meinen Beinen gebeugt habe um diese zu epilieren, hat der Epilierer leider meine langen (Kopf-)Haare "eingesaugt". Gut - meine eigene Dummheit, aber ich hatte echt Angst die ganze Strähne abschneiden zu müssen. Zu meiner Überraschung (und meinem Glück) ließ sich der Epilierer nach dem Ausschalten aber ganz gut "zurück rollen", sodass ich meine Haarpracht fast unbeschadet zurückbekam.

Für die Möglichkeit eine neue und für mich vor allem tolle neue Methode der Haarentfernung ausprobieren zu dürfen möchte ich mich nochmal bei Braun und empfehlerin.de bedanken :)

Liebe Grüße

Julie