Zurück zur Übersicht


Nass- vs. Trockenepilation: Was ist Euer Epilationstrend 2010?

Ihr Lieben,

nun ist der Epilierer bereits seit einiger Zeit bei unseren Testerinnen, sodass fast alle unserer Empfehlerinnen schon zu richtigen „BRAUN Silk-épil 7 Xpressive Pro“-Expertinnen geworden sind. Das Feedback zum BRAUN Silk-épil 7 ist sehr positiv – nur bei einem Punkt spalten sich die Epilationslager: besser nass in der Badewanne oder unter der Dusche epilieren oder lieber auf trockener Haut epilieren?

Silvana:
Natürlich habe ich auch schon die Unterwasser-Epilation, in der Dusche,  ausprobiert und bin überrascht wie gut das funktioniert. Wer Angst vor Schmerzen hat dem ist diese Art der Epilation ausdrücklich zu empfehlen! Auch unter Wasser arbeitet der Epilierer sehr gründlich. Ein Minuspunkt ist aber, dass man viel mehr Zeit für die Dusche einplanen muss. Als Alternative kann man den Epilierer auch während eines Bades anwenden, aber leider besitze ich keine Badewanne.
Beide Epilationsarten haben ihre Anhängerinnen. Der Vorteil bei der Nassepilation ist, dass die Haut durch das Wasser weich ist und dass die Haarentfernung sanfter ist. Der Vorteil der Trockenepilation ist, dass man die Härchen besser sieht und dass die Epilation überall durchgeführt werden kann – selbst im Garten ;).

Andrea:
Nachdem ich, als Epilieranfängerin schon sehr zufrieden mit der Sanftheit und Gründlichkeit der Trockenepiltaion war, mache ich mich jetzt an die Nassepilation. Zuerst habe ich ein wenig Bedenken (Gerät & Wasser?) doch nichts passiert, als ich den „BRAUN Silk-épil 7 Xpressive Pro“ in den Duschstrahl halte. Bein rauf, Bein runter, quer drüber. Alles kein Problem und es ziept noch viel weniger als im Trockenen. Ich bin wirklich begeistert! Ich weiß nicht ob es am Wasser liegt oder daran, dass ich jetzt schon ein wenig mehr Erfahrung habe beim Epilieren, aber die Epilation dauert viel kürzer als beim ersten Mal.
Wie epiliert Ihr am liebsten? Auf nasser Haut oder lieber trocken? In der Badewanne oder lieber bequem vor dem Fernseher?  Wir wollen Eure Meinung hören!