Zurück zur Übersicht


Der Airstyler - Nicolettas Fazit

Nicoletta zieht ein Fazit: Der Airstyler gehört mittlerweile richtig zu Nicolettas Leben - vor allem der neue Glanz und die Geschmeidigkeit ihrer Haare punkten für Nicoletta beim Airstyler Test:
Da der Abschluss des Airstylerprojektes bevor steht liste ich Euch hier ein paar Pro´s und Con´s zum Airstyler auf.



CONTRA
Wer die Aufsätze auswechseln möchte, sollte einen starken Mann parat haben.
Die Kaltstufe hätte man bestimmt auch mit den Wärmeregulierungsstufen integrieren können.
Locken klappen bei langen, schweren Haaren nicht optimal.

PRO
Die Haare werden bei Weitem nicht so strapaziert, wie mit dem Glätteeisen oder Lockenstäben.
Easy in der Handhabung – die Anleitung ist so gut wie überflüssig.
Man kann mit dem Airstyler schöne Wellen zaubern.
Und mit dem Glätteeisen liefert er sich ein Kopf-an-Kopfrennen, bei dem zwar das Glätteeisen siegt, aber nur dank der ca. 200°C Temperaturvorsprung.
Das Haar glänzt nach dem Styling und fühlt sich weich und geschmeidig an.
Innerhalb von wenigen Minuten hat man schön fallende, voluminöse Haare.
Die zwei verschiedenen Wärmestufen sind ideal für die verschiedenen Frisuren und auch unterschiedliche Wärmeempfindungen.
Ion-Tech hilft perfekt um die lästigen, wegstehenden kleinen Haare zu bändigen.
Abschließend kann ich sagen, dass der Airstyler, aus meinem täglichen Gebrauch nicht mehr wegzudenken ist. Und dank toller Lockentipps kann ich mir problemlos schöne Wellen machen. Mit meiner Begeisterung habe ich sogar Familie und Freunde anstecken können, die sich den Airstyler bestimmt nach und nach kaufen werden. (Ich leih ihn nämlich fast nie her, weil ich ohne ihn nicht mehr auskommen kann und will) ;-)

Ein großes Dankeschön an das Erdbeerlounge-Team, besonders an Sandra, die die Testphase abwechslungsreich gestaltet hat und natürlich auch an Braun, die das tolle Teil entwickelt haben. Ich hatte sehr viel Spaß beim Testen und Bloggen!