Zurück zur Übersicht

Wow Design mit kleinen Schwächen, der Bosch Athlet!

Nach der ersten Überraschung dabei zu sein, kam  die Ungeduld auf das Paket. Am Freitag, den 18.10.2014 war es dann so weit. 

Das Auspacken war ein Wow-Erlebnis nach dem Anderen. Das Design des Bosch Athlet ist nicht zu übertreffen.  Anschließend  habe ich, nach  dem Lesen der Betriebsanleitung , den Akku geladen.

1. Kritikpunkt für mich ist die Betriebsanleitung:

--Bis ich endlich die Anleitung in Deutsch gefunden habe, dauerte ein geraume Zeit . unübersichtlich!,

--sehr kleine Schrift , für ältere Menschen nicht geeignet, höchstens mit Lupe.

2. Kritikpunkt  für mich ist

-- das fehlende Zusatzzubehör

Begründung: wenn ich das Gerät testen soll, gehört das Zusatzzubehör dazu, um mir ein umfassende Meinung  in Gebrauch und Handhabung bilden und mitteilen zu können.

Nachdem der Ladeprozess beendet war, welcher sehr gut ersichtlich ist ( Ladestatus durch die blauen LED's). Das Aufladen war ebenfalls gut beschrieben.

Nun kommt das Wichtigste: der Gebrauch des Bosch Athleten.

Das berichte ich in meinem nächsten Beitrag.

Zzum Schluss nochmal vielen Dank für dieses tolle Projekt. Ich hoffe mit meinen Erfahrungsberichten und Erfahrungen Ihnen behilflich sein zu können.





lieben Gruß

betti-o

Hallo betti-o,

vielen Dank für die Bilder und das Du mit uns testest.

Liebe Grüße,

Angie