Zurück zur Übersicht


Neues Hobby: Mit dem Bosch Athlet "Spazierensaugen"

Mein Athlet muss schon echt was aushalten. Verschiedene Beläge und Teppiche, lange Haare und ständiger Einsatz.

Denn ich habe ein  neues Hobby: "Spazierensaugen" mit dem Athlet.

Mein "normaler" Staubsauger hockt in seiner Besenkammer, der Athlet aber hat noch keinen Tag in dieser verbracht, den er wird ständig gebraucht und weil er auch beim Abstellen so schick aussieht, bleibt er auch einfach stehen, wo er gerade noch benutzt wurde. Er wohnt sozusagen schon bei uns und fühlt sich in jedem Zimmer wohl. Daher hat er auch keine richtige Ecke, in die er immer wieder zurückkehrt. Nur zum Laden stellt er sich dann gerne in der Küche ans Fenster hin, um aber nicht lange danach wieder los zu düsen im Einsatz gegen Staub und Dreck.

Ich bin immer noch begeistert und würde mich freuen, wenn der Athlet für immer bei uns bleiben könnte. Wahrscheinlich werde ich mich auch nach der Zusatzausstattung erkundigen. Schade, dass davon nichts im Testpaket dabei ist.



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hallo mappy17,

am Fenster kann der Bosch Athlet dann auch mal ein bisschen rausschauen, das find ich schön :)! Hab noch viel Spaß mit ihm.

Liebe Grüße,

Angie