Zurück zur Übersicht

Bosch Athlet 25.2 V- einfach kabellos staubsaugen

Auch ich darf mit Empfehlerin den kabellosen Staubsauger Bosch Athlet testen, vielen, vielen Dank dafür!

Vor einigen Tagen erreichte uns das tolle Teil:




Ich habe mich beworben, da wir sind ein Haushalt mit drei Kindern, Hund und Kater sind und eine Wohnfläche von 160 qm plus Keller haben, die sich über vier Etagen verteilt. An Bodenbelägen ist so ziemlich alles vorhanden- Parkett, Teppich, Laminat, Fliesen und Naturstein. Ich brauche daher wahnsinnig viel Zeit zum Absaugen, allein das Hin und Herschleppen des Staubsaugers ist sehr zeit-und kraftaufwändig. Da wir ein Familienmitglied mit Allergie im Haus haben, muss ich täglich absaugen.

Hinzu kommt, dass bei drei Kindern und Haustieren ständig Malheure und Missgeschicke passieren, so dass ich immer auch im Laufe des Tages auf die Schnelle auch mal eben vor oder nach der Arbeit zwischendurch absauge. Allein das Hochschleppen meines ziemlich schweren Staubsaugers aus dem Keller ist da ziemlich mühsam und kostet Zeit.

Der Bosch Athlet ist die perfekte Alternative. Er ist klein, leicht und sehr wendig durch den schwenkbaren Bürstenkopf. Trotzdem hat er eine sehr hohe Saugleistung, absolut vergleichbar mit meinem normalen Bodenstaubsauger. Der Bosch Athlet passt auch in kleine Nischen, ich habe ihn im Esszimmer in einer Ecke stehen, wo er überhaupt nicht stört und immer griffbereit ist.



Infos zum Produkt
"Endlich! Ohne Kabel. Ohne Kompromisse bei der Reinigungsleistung. Der erste kabellose Staubsauger von Bosch mit der Reinigungsleistung eines konventionellen Staubsaugers.

Kabellos und trotzdem gründlich? Die Lösung heißt Athlet: Als erster kabelloser Staubsauger von Bosch erzielt der Athlet dank seiner motorisierten HighPower Düse in Kombination mit der hocheffizienten SensorBagless™ Technology das gleiche Reinigungsergebnis wie konventioneller Staubsauger. Der Bosch Athlet hat alle Vorteile eines herkömmlichen Staubsaugers mit dem gewissen Vorteil: kein Kabel.
So kann man ohne Probleme in schwierigen Ecken oder unter großen Möbeln saugen und den Luxus genießen, nicht immer nach der nächsten Steckdose usschau zu halten. Dabei kann der Bosch Athlet außerdem auf allen Bodenbelägen (z.B. Teppich, Hartboden und Fliesen) saugen. Das extrem leistungsfähige Bosch Lithium-Ionen Akkupack vereint hohe Leistung mit extralanger Laufzeit, kurzer Ladezeit und langer Lebensdauer." (Empfehlerin)

Kaum war unser Paket da, hat sich mein Mann sofort ans Auspacken und Testen gemacht. Er hat gar nicht mehr aufgehört, abzusaugen  Nachdem er das komplette Wohnzimmer abgesaugt hat, hat er sich sogar noch an die Couch gemacht, alle Kissen entfernt und die Couch gründlichst abgesaugt.



Folglich bin ich selbst noch gar nicht richtig zum Ausprobieren gekommen, ich durfte nur ein kleines bißchen absaugen:



Erst abends hatten meine Tochter und ich auch endlich die Gelegenheit, den Bosch Athlet zu testen und haben uns unter anderem die Treppen vorgenommen:



Erstes Fazit:

Super! Der Bosch Athlet hat richtig viel Power und eine richtig hohe Saugkraft. Der Akku hält wie versprochen eine volle Stunde durch. Wir haben richtig gestaunt, was das Kraftpaket innerhalb kürzester Zeit abgesaugt hat und wir im Staubbehälter sehen konnten- auch die kurzen struppigen Haare unseres Hundes sind für den Athlet kein Problem.

Durch das vergleichsweise geringe Gewicht von  3 kg können selbst ich und die Kinder den Staubsauger problemlos die Treppen hoch tragen. Dank der kabellosen Technologie sauge ich die Treppen in einem Rutsch ab und muss nicht wie bei herkömmlichen Staubsaugern nach der Hälfte wieder losrennen, um das Kabel umzustecken- perfekt!

Wir werden weiter berichten, danke für diesen tollen Test!!!

Hallo sesat,

schöner Bericht. Ich freue mich, dass der Bosch Athlet Euch überzeugt.

Liebe Grüße,

Angie