Zurück zur Übersicht

corinna

10 wochen Bodychange

Hallo alle zusammen, jetzt sind auch schon wieder die 10 wochen vorbei, wie die zeit doch vergeht. Ich durfte für wenig Geld das 10 wochen Bodychange Classic testen, wofür ich mich noch sehr gedanken möchte.
In diesen 10WBC geht es nicht um eine Diät sondern um eine Ernährungsumstellung mit Sporteinheit. Die ersten 2 Wochen geht es rein um die Ernährung es wird alles sehr gut erklärt was man an 6 tagen in der Woche für Lebensmittel essen darf, eigentlich ziemlich viel außer die sogenannten "schlechten" Kohlenhydrate wie Reis,Nudeln und Mehl und keinen Zucker. Fleisch, Fisch und Gemüse durfte man sich satt essen. Milch und Obst durfte man nur nach einer Sporteinheit zu sich nehmen, was etwas schwierig war für mich war, ist das es mind. 30 minuten danach sein musste. Am siebten Tag war der sogenannte "Loadday", in den ersten zwei wochen waren meine Loaddays sehr heftig, mein Körper rebellierte ein wenig ich bekam Kopfweh und Bauchweh somit entschied ich mich das meine nächsten Loaddays nicht mehr so heftig ausfallen zulassen.
Ich fand es am Anfang sehr schwierig von den Süßigkeiten und Säfte wegzukommen aber mittlerweile vermisse ich sie nicht mehr. Die Säfte habe ich sehr gut mit Tee ersetzen, was ich sehr sehr gerne trinke vor allem den Turbotee :-). Der Zucker ist mir schon etwas schwieriger gefallen aber jetzt geht es sehr gut.
Ab der 3. Woche ging es dann mit Sport los, was mich natürlich sehr gefreut hat. Es begann sehr einfach und es steigerte sich von woche zu woche, man brauchte keine zusätzlichen Geräte sonder man arbeitete mit dem eigenem Körpergewicht. Mittlerweile mache ich die Workouts viel viel lieber, als bevor ich ins Fitnessstudio gehe. Das Programm find ich richtig gut von der Ernährung her, es hat gezeigt das man auch ohne "schlechte" Kohlenhydrate richtig gut satt wird und man richtig gute Gerichte kochen kann.
Fazit von dem Programm: Von der Ernährung und vom Sportprogramm finde ich es recht super. Das einzige was mich ein wenig enttäuscht hat, waren die Rezpte was wir leider nur in den ersten zwei wochen bekommen haben, das man zum teil Produkte vom Bodychangeshop brauchte. Da hätte ich mir mehr gewünscht und ständig wurde Werbung für die Produkte gemacht. Ich finde den vollen Preis ist das Programm meiner Meinung nach nicht wert (89 Euro). Von der Motivation her geht es soweit man bekommt eine E-mail in der woche wo das Motivationsvideo dabei ist aber das war es auch schon, ich würde es besser finden wenn man mehr mals in der woche motiviert wird. So musste man sich viel selber Motivieren, was am Anfang etwas schwierig ist oder wenn es mal nicht so klappt wie man sich des vorstellt.
Ich werde auf den fall die Ernährung bei behalten und den Sport sowieso da er mir sehr gut tut.
Liebe Grüße Corinna