Zurück zur Übersicht

Nuss3

Yvonne: BCM vs. andere Diäten

Yvonne hat schon ein paar Kilos mit dem Weight Watschers System abgenommen. Jetzt möchte sie es aber lieber mit BCM probieren und ist schon ganz gespannt, wie BCM bei ihr wirkt.
Am Samstag kam das Paket an, aber leider hatte ich mit einem Magen-Darm-Infekt zu kämpfen und habe daher erst nach dem Valentinstag angefangen.

Die ersten Shakes habe ich hinter mir. Den Geschmack finde ich persönlich gut, es löst sich super auf und schmeckt leicht nach Vanille. Auf jeden Fall angenehmer als z.B. Almased. Aber sättigen, hm, das tut es mich nicht wirklich. Aber ich halte durch. Die ersten 2,5 Liter Wasser und Tee habe ich auch schon intus.

Nun noch etwas zu mir. Ich bin 35 Jahre jung, 1.74m groß und wiege momentan 85, 8 kg. Ich möchte insgesamt gerne auf 72 kg kommen. Ich mache bereits seit 2 Wochen Weight Watchers und habe auch schon 3,6 kg abgenommen, also schauen wir mal, ob ich das mit BCM toppen kann und vor allem auch halten kann. Sportlich bin ich nicht wirklich, aber habe eine Wii-Fit und gehe gerne Salsa tanzen und hoffe das unterstützt mich. Ich bin auch schon sehr auf die Riegel und die Suppen etc. gespannt.

Evtl. werde ich es mit WW kombinieren, falls ich das darf, da ich doch etwas Angst habe das es zu wenige Kalorien sind und mein Stoffwechsel runterfährt. Mein ganzes Abnehmforum ist schon sehr gespannt auf meine Erfolge.