Zurück zur Übersicht

Nuss3

Christina freut sich über erste BCM Erfolge

Christina freut sich: Sie hat mit BCM schon 1,4 Kilo abgenommen. Zwar fiel ihr die Diät vor allem an den beiden Starttagen nicht leicht, aber sie hat durchgehalten und sich mit einem leckeren Rezept aus dem BCM Rezeptbuch am dritten Tag ihrer BCM Diät belohnt!




So nun ist es an der Zeit das ich mich auch einmal vorstelle. Ich heiße Christina, komme aus Hamburg und bin 30 Jahre alt und jetzt fast vor einem Jahr zum ersten Mal Mutter geworden. Durch die Schwangerschaft und die Stillzeit habe ich doch mehr zugenommen als ich erwartet habe. Ich war schon bei WW, wo ich auch schon mal richtig gut abgenommen habe, bis ich
dann doch irgendwann alles wieder an Gewicht zugenommen habe, was ich vorher so toll abgenommen hatte. Da man aber noch vor der Schwangerschaft schon festgestellt hat, das ich ein kleines Problem mit der Schilddrüse habe, waren meine Abnehmversuche also sowieso zum Scheitern verurteilt. Ich habe mich riesig gefreut, dass ich BCM testen darf und muss sagen, dass ich auf so eine Art noch keine Diät gemacht habe.

Am Montag ( trotz Valentinstag) habe ich tapfer angefangen, ich muss sagen, dass mir das Start Getränk eigentlich ganz gut geschmeckt hat, das hatte ich mir dann doch schlimmer vorgestellt. Über Tag war es manchmal ganz schön schwer nicht an den Kühlschrank zu gehen, nur zum Abend hin musste ich dann ein paar Stücke Möhrchen knabbern.

Am Dienstag war ich mit meiner Kleinen zum Kinderarzt und wir sind an einem Bäcker vorbei gegangen, wo es soooo lecker nach Franzbrötchen gerochen hat, aber ich habe keins gekauft!

Am Mittwoch habe ich mir zum Frühstück den Vanille Drink mit Milch gemacht, weil ich zum Mittag mit meinem Mann essen wollte. Ich habe uns die gefüllten Paprikaschoten mit Polenta aus dem 4 Wochen Rezeptbuch  gemacht, meinem Mann hat es sehr gut geschmeckt und wir haben nicht mal alles aufessen können. Wir waren beide wirklich satt. Also das Rezept kann ich nur empfehlen, ich werde es wohl aber beim nächsten Mal eher im Backofen machen. Und jetzt freue ich mich schon gespannt auf einen Riegel zum Abendbrot.

Ach ja, bevor ich es vergesse ich musste heute unbedingt auf die Waage gehen und ich habe meinen Augen nicht getraut, ich habe wirklich schon 1,4 Kilo abgenommen.Ich hoffe es geht so weiter, denn ich habe mir eigentlich das Ziel gesetzt 10 Kilo abzunehmen.

Vielleicht gibt es ja noch mehr BCM Tester aus Hamburg, wer Lust hat, könnte ja mal mit mir durch den Volkspark spazieren.