Zurück zur Übersicht

Renate hat noch zwei weitere Rezepte mit Arla für uns

Gerne würde ich dir auch mein liebstes Rezept zum Grillen schicken.

Rösti-Cheese-Cake

1,5 kg Pellkartoffeln vom Vortag
250 g Bacon Würfel
1 große Zwiebel gewürfelt
5 EL Milch
2 Eier
Pfeffer und Muskatnuss
120 g Arla natura gewürfelt

Die Kartoffeln pellen und grob raspeln.
Die Baconwürfel mit den Zwiebelwürfeln kross anbraten und zu den Kartoffeln geben.

Milch, Eier, Gewürze und Arla natura dazu geben, alles gut durchmengen und in eine gefettete Springform (26 cm Durchmesser) geben.

Im vorgeheizten Ofen bei 180° 1 Stunde backen.

Schmeckt wunderbar zu allem Gegrillten - aber auch einfach so.....


Was wir auch gemacht haben, waren Rumpsteaks gegerillt und ca. 1 Minute bevor sie vom Grill kommen mit Arla natura belegt. Der Käse ist wunderbar zerlaufen und wurde dann noch mit frisch gemahlenem Pfeffer betreut. Ein Gedicht.....


Und zum Schluss noch ein Leckerli, zu dem ich leider kein Bild habe:

Gefüllte Champignons vom Grill

500 Gramm große Champignons
1-2 Packung(en) Baconsscheiben
1 Packung Arla naturals

Champignons von den Stielen befreien und putzen.
Arla natura würfeln und eine Champignonhälfte dick mit Käse füllen. Die zweite Champignonhälfte darüber legen und gut mit Bacon umwickeln. In leicht geölte Alufolie einschlagen und auf den Grill legen.

Diese Pilze sind bei uns bei jeder Grillparty der Renner! Man bräuchte eigentlich gar kein Fleisch mehr.....   :)


Ich hoffe, du kannst mit den Rezepten was anfangen. Die Bilder zum Cheese-Cake und zum Rumpsteak schicke ich dir noch mal mit.

Ganz liebe Grüße