Zurück zur Übersicht

Arla Natura überzeugt durch seine Natürlichkeit

Hallo liebe Nathalie,

langsam wird es Zeit auch unser Urteil abzugeben.
Nach der ersten Scheibe Arla Natura, war ich etwas skeptisch.
Er verspricht viel Gutes (ohne Konservierungsstoffe usw. ), allerdings
bemerkt man das auch im Geschmack. Er kam zu Beginn etwas
lasch daher.
Nun das überraschend Positive: Nach der 2. und 3. Scheibe liebt man
den Käse immer mehr und weiss, das Natürliche zu schätzen. Selbst unser
11 jähriger Sohn, der ungern Käse isst, möchte Arla Natura auf sein Pausen-
brot.
Mein tägliches Frühstück hat sich mittlerweile auf ein Kürbiskernbrötchen
belegt mit Arla Natura eingependelt. Ein echter Genuss.
Der Käse riecht und schmeckt nicht aufdringlich und ist angenehm im Mund.
Somit ist er in der Küche sehr flexibel einsetzbar.
Wir werden sicher noch kreativ in dieser Hinsicht.

Fazit: Es hat sich auf jeden Fall gelohnt ein 2. Mal zu probieren und Arla Natura
ist es auf jeden Fall wert gekauft zu werden. Er überzeugt durch seine Natürlichkeit.

Liebe Grüße und Danke
Mattee