Zurück zur Übersicht

Alexandra konnte Arla nicht pur genießen

Hallo,

also nun habe ich alle Probierpakete verteilt und mir die Meinungen eingeholt. Vorweg ist zu sagen das der Käse bei keinem Kind im Alter von 0-12 Jahren positiv ankam. Der Käse ist sehr säuerlich. Das hatte ich und viele andere so nicht erwartet. Daher fiel er beim ersten Geschmackstest bei mir durch. Allerdings mit Gurke und auf Vollkornbrot schmeckt er dann richtig gut. Ist halt kein Gouda. Der Käse kam bei allen "richtigen"  Käseessern gut an. Damit meine ich die die nicht nur Gouda und Frischkäse essen. Der säuerliche Geschmack kam besonders gut bei den Männern an und sie haben ihn pur gegessen. Die Frauen meist lieber in Kombination mit Gemüse.
Fazit: Als Familienkäse ungeeignet aber durchaus empfehlenswert da er seinen eigenen intensiven Geschmack hat der gut zu kombinieren ist!

Liebe Grüße Alexandra K.