Zurück zur Übersicht

Ostseetester

Mal eine Alternative...

Ich habe die neuen Aoste Gemüsesticks einfach mal mit zum Grillen mitgenommen. Dort haben es dann die Kinder, Freunde und Großeltern mal probiert. Es war wirklich erstaunlich wie die verschiedenen Gruppen reagiert haben. Die Kinder haben es als gesunden Knabbersnack angesehen. Hier der Favorit "Karotte". In der Gruppe der 20-35 Jährigen auf jeden Fall "Tomate-Paprika". In der Gruppe der Ü50 Personen hier die "Rote Beete" Variante. Alle waren erstaunt, dass Aoste hier nun die vegetarische Variante mal probiert hat. Für uns alle war es eine gute Alternative zu herkömmlichen Sticks. Gut kombinieren kann man die Sticks mit verschiedenen Dips und Saucen. Vielen Dank an mytest und Aoste. Gruß Ostseetester.