Zurück zur Übersicht

Vanessa E. schlemmt bayerisch


Bayrisch schlemmen mit Alpro Soya
Ich weiß, dass es hier schon Unmengen an Rezepten gab, aber diese beiden hier muss ich unbedingt noch loswerden, denn mit Alpro Soya Cuisine lässt sich herrlich bayrisch schlemmen.
Unter anderem gab es Brezelknödel mit Champignonrahmsoße und Käsespätzle (mehr dazu findet ihr auch auf meinem Blog: http://fashion-in-the-air.blogspot.com/).
Das Rezept für die Brezelknödel mit Champignonrahmsoße habe ich hier gefunden (http://kuechenzaubereien.blogspot.com/2011/09/rahmpilze-mit-brezenknodel.html) und die Sahne einfach durch Alpro Soya Cuisine ersetzt. Super lecker und genau das Richtige für alle Knödel- und Bayern-Fans.
Für die Käsespätzle braucht ihr folgendes:
Zutaten für 2 Personen:
1 Packung Spätzle
1 Zwiebel
Milch
Alpro Soya Cuisine (Sahne)
50-100g Emmentaler
Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Petersilie


Die Zwiebel kleinschneiden und in Öl anbraten. Die Spätzle dazugeben und anbraten bis sie goldbraun sind. Danach mit etwas Milch und Alpro Soya Cuisine ablöschen. Alles bei geringer Hitze etwa 3-5 min kochen lassen und danach mit etwa 1 TL Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss den geriebenen Emmentaler hinzugeben und umrühren und einfach noch gehackte Petersilie drüber geben, FERTIG und SCHLEMMEN!