Zurück zur Übersicht

Marlene hat ihre Gäste mit der Kochcrème gekocht

Hallo also ich habe am Samstag morgen mein Paket erhalten mit Alpro Soja cuisine. Ich hab natürlich gleich rein geschau tund hab mir auch gleich die rezeptvorschläge angeschaut.
Da ich ich am samstag abend gäste hatte, dachte ich kann ich es gleich ausprobieren und keinem vorher zu sagen, was sie genau da essen. Also es gab Tortiglioni mit gorgonzola sauce und salat.
Ich muss sagen, als ich anfing zu kochen und die sauce so machte, hatte ich etwas angst, dass es ganz anders durch das soja schmecken könnte. Ich schneide also wie immer den gorgonzola klein, lasse ihn mit ein wenig alpro soja flüssig werden und schmecke wie immer mit salbei und ein wenig salz pfeffer und muskatnuss ab.
Kurz bevor meine gäste kommen, sagt mein sohn mama die sahne sieht ja ganz anders aus als sonst. Da er immer gerne vorher probiert, lasse ich ihn probieren und siehe da, er merkt keinen unterschied ausser einen!
Und dazu muss ich sagen, er wird 6 jahre alt. er schaut mich an und sagt "mama diesmal schmeckt es besser, nicht so fettig!" Ich war von der aussage erstaunt und habe selber probiert und tatsächlich, man merkt es nicht wirklich im geschmackt oder in der konsistenz, sondern eher dass es nicht so schwer im magen liegt und frischer schmeckt .

Meine Gäste kommen also und alle greifen wie immer gut zu. Als dann eine freundin sagt "du musst mir unbedingt sagen wie du die sauce macht denn sie schmeckt echt super."
Nach dem essen habe ich es ihnen erzählt und alle waren sehr verwundert, dass alpro soja so gut schmeckt und meine freundin ist noch am gleichen abend los in einen laden ums eck, um sich alpro soja auch zu holen.
Also ich finde es selber wirklich lecker und meine kinder auch. es liegt nicht so schwer im magen und ist auch im latte sehr lecker macchiato.
Es werden noch ein paar rezepte folgen, die ich ganz sicher ausprobieren werde und dann auch bestimmt wieder berichte.

Liebe grüße von mir und meiner familie und meinen gästen!