Zurück zur Übersicht

Jennifer F. gibt eine Packung an ihre Mutter weiter

Liebes Erdbeerlounge-Team,

endlich konnte ich die Alpro soya Kochcreme Cuisine testen und ein Rezept aus den beiliegenden Rezeptvorschlägen nachkochen.

Ausprobiert habe ich das Tomatengratin mit Zucchini, Nudeln und Roquefort. Und ich muß sagen, es hat köstlich geschmeckt!! Ich habe zum Beweis auch noch ein paar Bilder hinzugefügt, nachdem ich aber schon die 1. Portion verputzt hatte!
Ich habe keinen unangenehmen Soja-Geschmack bemerkt, es hat einfach nur lecker geschmeckt und die Konsistenz war auch perfekt. Beim Zubereiten gab es keinen Unterschied zu herkömmlicher Sahne.
Sehr gut finde ich , daß die Cuisine fettreduziert ist, man das im Geschmack aber überhaupt nicht merkt.
Die Verpackung finde ich super! Da ich in einem 1-Personen-Haushalt wohne, finde ich wiederverschließbare Produkte toll! Allerdings sollten auch noch kleinere Größen angeboten werden, da ich ansonsten doch einiges verwerfen muß.

Zum Ausprobieren habe ich ein Produkt meiner Freundin weitergegeben. Da sie auch sehr viel selbst kocht, wollte sie sich von dem fettreduzierten Geschmack selbst überzeugen.
Ihr Rezeptvorschlag lautet:

Spaghetti mit Gemüsebrühe abkochen, abschütten und danach mit Alpro soya Cuisine die Soße zubereiten. Einfach über die abgekochten Nudeln gießen, Shrimps dazugeben, würzen, fertig. Ein super-schnelles Gericht, das herrlich schmeckt!

Ein weiteres Produkt werde ich an meine Mutter weitergeben, da sie unter einer Lactoseintoleranz leidet. Bin gespannt, ob sie die Alpro soja Produkte verträgt!

Jennifer