Zurück zur Übersicht

melli_msr11

Mein Fazit

Ich muss gestehen, die ersten paar Seiten lasen sich etwas schwer, doch schon nach kurzer Zeit wurde mir die Protagonistin Stella durchaus sympathisch. Alles in allem ist das Buch ein schöner, sommerlicher Roman, der mit jeder Seite besser wurde. Natürlich darf dabei auch ein Happy End nicht fehlen, welches nach einem kleinen spannenden Zwischenfall auch eintrat.
Der Schreibstil der Autorin war sehr leicht zu lesen, sodass sich das Buch perfekt dazu eignete auf dem Balkon in der Sonne gelesen zu werden.
Ein schöner Roman und von mir eine klare Kaufempfehlung, für Leute die starke, weibliche Protagonistinnen befürworten. Daumen hoch für das Buch und die Autorin 👍🏼