Zurück zur Übersicht

Biba91

Am Anfang war ich etwas skeptisch..

.. aber das war nach den ersten paar Kapiteln verschwunden. Ich fand, dass man schwer in die Handlung gefunden hat. Aber nach den ersten 40-50 Seiten hat mich das Buch in seinen Bann gezogen. Ich weiß nicht direkt, wie die Geschichte endet, möchte es aber unbedingt erfahren. Das macht für mich die Spannung beim Lesen aus. Mittlerweile habe ich etwas mehr als die Hälfte des Buches gelesen und die Spannung ist nach wie vor da. Der gesellschaftliche Unterschied von Stella und Thor ist für mich neu, aber sehr interessant. Ob das nun alles wirklich so realistisch ist, lasse ich mal dahin gestellt. Aber man liest Bücher ja teilweise auch, um in eine andere Welt zu entfliehen. Das klappt mit diesem Buch auf jeden Fall.