Zurück zur Übersicht

fibsischen1

Aktion 1: Wo steht der Luftreiniger?



Unser Luftreiniger steht bei uns im Elternschlafzimmer, weil da auch das Kinderbett steht. Ich muss sagen ich war sehr überrascht über das sehr große Paket, ich hatte mir das kleiner vorgestellt. Als das Paket kam haben wir ihn schnell aufgebaut und er zeigte blau an. Also alles okay. Der Lüfter ist auf dieser Stufe sehr leise und stört überhaupt nicht. Irgendwann sprang er dann mal auf orange um und auch auf rot. Bei diesen beiden Stufen ist er schon sehr laut, aber man gewöhnt sich daran. Er läuft bei uns Tag und Nacht. Meistens springt das Gerät auf die nächste Stufe wenn ich putze, wohl durch den aufgewirbelten Staub. Bei uns gibt es durch unsere zwei Katzen sehr viel Haare, die dann natürlich herumfliegen. Das Gerät ist sehr einfach zu bedienen. Stecker rein und anschalten dann läuft alles automatisch. Bei unserer Tochter merke ich schon die ersten Veränderungen. Sie ist nun sieben Monate und hatte eine langen andauernden Husten, der nun endlich weg ist. Also schon ein Riesenerfolg. Was mich etwas stör,t das doch viel kalte Luft heraus kommt, können sich die Kinder dadurch erkälten wenn sie in der Nähe spielen? Ich richte den Luftstrom nun immer nach oben, um das zu verhindern. Ansonsten ist das Gerät sehr standfest auch wenn unsere Kleine beim Krabbeln mal am Kabel zieht, bis jetzt bin ich sehr positiv überrascht und würde das Gerät weiterempfehlen.