Zurück zur Übersicht

TatiB

Erster Eindruck: super!

Vor einigen Tagen wurde der AEG Waschtrockner geliefert und noch am selben Abend haben wir ihn angeschlossen.

Design: das Design des AEG Waschtrockners ist sehr hochwertig und edel. Durch die dunkel gehaltene Tür scheint die Trommel riesig zu sein. Schon gleich am nächsten Tag sprach uns unsere Nachbarin an, was wir denn für eine tolle neue Waschmaschine hätten, sie hätte noch nie eine mit 8 kg Fassungsvermögen gesehen :-)

Erste Nutzung:
Wir konnten es nicht abwarten und wollten den AEG Waschtrockner gleich testen: dabei haben wir glatt übersehen, dass man ihn vor der ersten Nutzung leer laufen lassen sollte. :-)
Ungeduldig wie wir waren, haben wir gleich ein paar Handtücher reingeworfen und erst einmal nur das Waschprogramm gewählt. Dabei begeisterte uns die Bedienung, denn die Temperatureinstellung sowie die Einstellung der Schleuderdrehzahl war super einfach.

ProSense Technologie:
Das was uns an dem Waschtrockner bisher am meisten begeistert, ist die Erkennung der Beladung. man legt die Wäsche ein, wählt das Waschprogramm aus und innerhalb weniger Sekunden misst der Waschtrockner die Beladung und die Zeitanzeige reduziert sich, wenn weniger als 8 kg Wäsche sich in der Trommel befinden. Das ist einfach genial! Denn wer weiß schon, wie schwer seine Wäsche überhaupt ist. Auch die Zeitanzeige ist genial, da meine alte Waschmaschine diese nicht hatte und jede Beladung gleich lange gewaschen wurde. Somit spart der AEG Waschtrockner in jeder Hinsicht Zeit und somit wahrscheinlich auch Wasser ein.

Bedienung:
Die Bedienung ist sehr intuitiv und kinderleicht, also auch ideal für Menschen die keine Lust haben lange Bedienungsanleitungen zu lesen.

Wir freuen uns schon drauf den Waschtrockner weiterhin zu testen und sind auf die ersten Trockenergebnisse gespannt.