Zurück zur Übersicht

M_Jasmin_

DualSense Technologie

Ich habe es noch nicht geschafft, alle Programme auszuprobieren, möchte aber dennoch von meinen bisherigen Erfahrungen berichten.

Die Programme:

Es gibt Baumwolle, Baumwolle Eco, Pflegeleicht, Feinwäsche, Wolle/Handwäsche, Outdoor, NonStop 60 Min., Dampf, Spülen, Schleudern/Abpumpen.

Außerdem kann man in den jeweiligen Programmen noch die Temperatur, die Umdrehungen/Minute, Flecken/Vorwäsche einstellen UND ob man Waschen, Waschen und Trocknen oder nur trocknen einstellen möchte. Super praktisch.

Mit der Auswahl der Programme bin ich also eigentlich super zufrieden. Ein kleines Manko: Meine alte Waschmaschine hatte ein super praktisches "Blitzprogramm", das in 30 Minuten bei 30 Grad gewaschen hat. Wenn's mal schneller gehen soll, war das schon echt toll. Diese Funktion fehlt mir leider sehr. Dafür gibt es aber das "NonStop 60 Minuten"-Programm, dass ich nächste Woche testen werde.
Meistens benutze ich das Baumwoll- oder Pflegeleicht-Programm.

Das Waschergebnis:

Mit der Waschleistung der Maschine bin ich sehr zufrieden. Auch sehr verdreckte Wäsche und hartnäckige Flecken sind bislang immer herausgegangen, die Wäsche kommt sehr sauber und wohlriechend aus dem Waschtrockner.

Das Trockenergebnis:

Mit der Trocknung hatte ich einige Start-Schwierigkeiten: Wenn ich das Kombi-Programm "Waschen und Trocknen" eingestellt habe, hatte ich am Anfang die Waschmaschine zu voll gemacht, so dass die Wäsche nach dem Trockengang noch viel zu feucht heraus kam und ich noch ein Trocken-Programm hinterher schalten musste.
Man muss die genau Ladung erst einmal für sich herausfinden – hat man das aber nach einiger Zeit heraus, ist das Trockenergebnis einwandfrei: Die Wäsche kommt sowohl nach einem Kombi Wasch- und Trockengang genauso warm, weich und trocken heraus, wie nach einem reinen Trockengang. Herrlich!

Leider sind uns zwei Baumwoll-Pullover eingegangen. Ich denke aber, das lag eher daran, dass diese vielleicht nicht in den Trockner gehört hätten...

Kleines Manko bei Pullovern:

Meine Kapuzen- und Baumwollpullover kommen aus dem Trockner sehr verknittert heraus. Ich habe mir auch Trocknerbälle gekauft, die die Falten etwas reduzieren sollen, doch auch die haben nicht wirklich geholfen. Ich möchte nächste Woche noch einmal testen, ob sich die Falten mit weniger Wäsche im Trockner reduzieren lassen und berichte dann von meinen Ergebnissen.

Als nächstes wage ich mich an die Dampf-Funktion – ich bin schon sehr gespannt!

Und falls jemand noch weitere Tipps gegen die Knitterfalten hat, ich freue mich auf eure Ratschläge! Danke :)

Was ich bis jetzt super toll finde:
- Der Waschtrockner ist sehr leise und kann somit auch abends noch laufen, ohne jemanden zu stören
- Die Waschleistung ist perfekt
- Die Programme bieten eine gute Auswahl
- Der Waschtrockner lässt sich sehr leicht anschließen und bedienen
- Die Kapazität der Waschtrommel ist ein Traum (Waschen max. 8kg, Waschen&Trocknen max. 4 Kg)

PS: Ich habe euch mal ein Video reingestellt, in dem ihr seht, wie leicht die Handhabung des Waschtrockners ist. Was da so rattert, sind die Wasch-Duftperlen, die ich in die Trommel gegeben habe, nicht irritieren lassen... ;)