Zurück zur Übersicht

sweetaira

Frischer Wind in der Küche.

Es ist toll so ein Gerät mal von A bis Z zu testen.
Was uns auf jeden fall besonders gut gefällt ist das wirklich edle Design dieser Haube.
Die Dunstabzugshaube ist einfach durch die sensorgesteuerten Tasten zu bedienen, welche flott reagieren. Diese zeigen auch den jeweiligen Lüftungsbetrieb an.
Die Beleuchtung ist sehr hell, damit man beim Kochen auch wirklich alles im Blick behält. Für die Reinigung und auswechseln von Lüftungsgitter und Kohlefilter einfach mittig der Haube den Hacken nach oben heben. Der ist übrigens magnetisch damit bei voller Leistung nichts klappert. Die Lüftungsgitter lassen sich sehr leicht herausnehmen. Der Kohlefilter ist durch ein leichtes drehen heraus zunehmen.
Uns ist aufgefallen das diese Dunstabzugshaube wirklich eine sehr gute Luftfilterleistung hat. Dämpfe sind in kürzester Zeit verschwunden. Auch die Luft beim Kochen ist spürbar frischer geworden.
Und der sogenannte Küchengeruch hielt sich in der Wohnung im großen und ganzen zurück.
Natürlich geht es wie auch beim Menschen nicht ganz ohne leichte Schwächen.
Wenn man mal bei Dunkelheit in die Küche geht, möchte man nicht gleich die große Beleuchtung anschalten. Toll wäre es ,wenn die Beleuchtungstaste leicht aufleuchten würde. Die Bedienungsanleitung ist kurz und knapp gut verständlich aufgebaut. Aber die ,,Breezefunktion“ war leider nicht genau erklärt. Wenn die Lampen mal nicht mehr wollen, ist das mit dem Auswechseln nicht gleich getan. Dafür muss dann mal der Kundendienst kommen. Beim Kohlefilterwechsel sollte man es etwas langsam angehen. Bei geöffneter Front eckt man evtl. mal an.

Unserer Meinung nach ist die AEG Dunstabzugshaube ein absolutes ,,Muss“.
Sehr gute Leistung, zeitloses Design und einfach zu bedienen. Mehr braucht man nicht.