Zurück zur Übersicht

gnbo87

Erster Eindruck: Super

Mein erster Eindruck als Produkttester der AEG Dunsthaube ist sehr gut. Das Design ist absolut top. Ganz in Edelstahl, silberfarben, in sehr klare Linien ohne optischen Schnickschnack konzipiert, die Proportionen sind genau aufeinander abgestimmt. Bedient wird die Haube über touch Berührungssensoren, was dem minimalistischen Stil entspricht, die Abzugshaube hinterlässt insgesamt optisch einen sehr edlen, hochwertigen Eindruck. Die einzelnen Bedienungspunkte wie Stärke der Absaugleistung etc. sind per Symbol selbsterklärend, wie die Handhabung der Abzugshaube insgesamt ausgesprochen bedienerfreundlich ist. Es gibt zwei LED-Lichtquellen, die am hinteren Rand in eine etwas abgeschrägte Leiste eingelassen sind und durch die Abschrägung das gesamte Kochfeld sehr gut ausleuchten. Die Haube kann sowohl mit Kohlefiltern (nicht im Lieferumfang enthalten) wie auch durch Abluft nach Außen, wofür wir uns entschieden haben, betrieben werden. Für alle die Kohlefilter einsetzen möchten, möchte ich an dieser Stelle ich auf den Hinweis der beiden AEG-Techniker, die die Haube bei uns montiert haben, hinweisen: zwar lassen sich die Kohlefilter sicher sehr praktisch in der Spülmaschine reinigen, sollte man aber trotzdem nicht tun, da die Spülmaschinen oft die Außenflächen angreifen und damit das Aussehen der Filter negativ verändern, und das wäre echt schade bei so einem tollen Gesamteindruck. So, das war mein erster Eindruck, jetzt geht's ans Kochen, und das ist bei einer WG mit Kindern sicher ein guter Rahmen, um die AEG Dunsthaube auch bezüglich ihrer Leistung im Alltag zu erproben. Bald berichte ich dann von unseren Erfahrungen.