Zurück zur Übersicht


Erste Testwoche...macht die Schleimhaut nicht kaputt

Ich habe das Spray nun seit einer Woche im Einsatz und bin immer noch sehr positiv. Im Gegensatz zu den anderen Testern finde ich nicht wirklich, dass das Spray so unangenehm brennt, vielleicht ganz minimal, wobei ich es eher als angenehm empfinde. Ich nehme es hauptsächlich zum Schlafengehen, da ich über den Tag nicht so starke Symptome habe (natürlich auch etwas wetterbedingt). Nachts ist die Zeit wo ich wahnsinnig werde, wenn meine Nase belegt ist, dann ist schlafen unmöglich. Bisher habe ich immer zu normalem Nasenspray von ratiopharm und Co. gegriffen und nach kurzer Zeit war die Schleimhaut kaputt. Aber bei Abtei habe ich nicht das Gefühl. Durch das Öl fühlt es sich sehr angenehm an und behutsam.

Am Anfang ist mir das nicht so recht aufgefallen, dass die Nase etwas mehr belegt ist, da ich es eher zum Schlafengehen anwende, aber am Tag merkt man es schon, wobei ich das nicht schlimm finde, da es sich danach löst. Ich finde auch die Wirkung hält erfreulich lange an. Ich komme den Tag fast komplett ohne Spray aus (natürlich ist gerade bei dem Wetter die Belastung nicht so stark, also werde ich das noch weiter testen müssen). Für die Nacht ist es auf jeden Fall sehr gut für mich, da ich beschwerdefrei durchschlafen kann ohne aufzuwachen.

Also bisher bin ich begeistert. Das einzige negative ist, man sieht durch die undurchsichtige Flasche nicht, was bereits verbraucht ist und wie viel noch in der Flasche ist. Natürlich kann ich das bissel durch das Gewicht herausfinden, aber ich mag es, wenn ich genau sehen kann, was noch in dem Spray drin ist. Aber momentan das einzige kleine Manko.