Zurück zur Übersicht

JueSy

Bei mir wirkt es eigentlich gar nicht ...

Nun die zweite Woche vorbei, und ich muss sagen, dass das Nasenspray bei mir und meiner Pollenallergie gegen Birken nicht so richtig wirkt. Ich bin immer noch am Niesen, Schniefen und habe tränende Augen. Bei mir brennt es immer noch beim Einsprühen (richtig schütteln tue ich). Auch habe ich immer noch so ein komisches Gefühl in der Nase nach der Benutzung. Manches Mal läuft die weiße Flüssigkeit auch aus der Nase, weil meine Nase aufgrund der Pollen fast ständig läuft. Für mich hat das Spray bis jetzt eigentlich keine Wirkung. Die 2. Flasche habe ich meiner Kollegin geschenkt, die auch eine Allergie gegen Birkenpollen und Hausstaubmilben hat. Sie nutzt das Spray jetzt seit 5 Tagen und ist begeistert. Nach dem Sprühen brennt es bei ihr zwar auch, aber sie hat danach wirklich ein Gefühl, als wenn sich ein Schutzfilm bildet.  Sie ist auch auf Arbeit weniger am Niesen und ihre Augen sind auch schon nicht mehr so rot. Wenigsten bei Ihr scheint es wirklich gut zu wirken. Ich gebe noch nicht auf, und werde das Spray weiter benutzen. Vielleicht dauert das bei mir einfach etwas länger bis es wirkt.