Zurück zur Übersicht
Profilbild

Bla_Lo

Seidig glatte Beine

Da der Braun Silk-épil 9 die Möglichkeit zum Epilieren und Rasieren bietet, habe ich mich dazu entschieden bei der Enthaarung meiner Beine beide Funktionen zu testen.
Für das linke Bein habe ich die Rasierfunktion genutzt. Angenehm an dem Aufsatz ist, dass er so konzipiert ist, dass man sich nicht schneiden kann. Leicht gleitet er über die Haut und kürzt dabei die Haare.
Das rechte Bein wurde dazu auserwählt das erste Mal im Leben epiliert zu werden. Hierfür nahm ich, wie in der Gebrauchsanweisung beschrieben, den Massageaufsatz und entschied mich für eine Trockanwendung auf Stufe I. Entspannt setzte ich mich auf den Badewannenrand und begann mit der Epilation. Zu Spüren war ein leichtes Ziepen, was aber durchaus auszuhalten war. Die Epilation verursachte eine Rötung an dem Bein, welche auch am nächsten Morgen noch erkennbar war.
Nach zwei Tagen nahm ich mir erneut den Epilierer zur Hand und epilierte noch einmal mein rechtes Bein, um die Haare, welche ich beim ersten Mal nicht erwischt habe, auch noch zu entfernen. Dies war gut möglich und da weniger Haare epiliert wurden auch etwas angenehmer.
Zum Schluß der Anwendung nutzte ich noch die Peelingbürste, um die abgestorbenen Hautzellen zu entfernen. Dies war recht angenehm und ein guter Abschluss der Epilation.
Das Säubern des Gerätes und der Aufsätze war mit der mitgelieferten Bürste und fließendem Wasser recht gut möglich. Ein paar wenige einzelne Härchen blieben jedoch hartnäckig hängen.
Das Ergebnis, nachdem die Rötung abgeklungen hat, war schließlich ein wirkliches glattes Bein.

Fazit: Die Epilation war nicht ganz angenehm, aber durchaus aushaltbar. Positiv hervorzuheben ist das Licht, welches am Epiliergerät angebracht ist und die Anwendung erleichtert. Abzuwarten bleibt, ob das Ziepen wirklich weniger wird bzw. das Epilieren leichter zu ertragen wird. Sicher ist auf jeden Fall, dass das Epilieren länger glatte Beine bringt als Rasieren.

Da mich das Ganze so überzeugt hat, habe ich, nachdem die Haare lang genug waren, auch das linke Bein epiliert und werde dies auch definitiv weiterhin machen.